Sicherheit in der Reederei und auf dem Schiff

eine besondere Herausforderung

Hochseeschiffe sind mobile Rechenzentren.
Die IT steuert nahezu alles an Bord.

Ein Ausfall, eine Manipulation der IT oder Kommunikationsnetzte hat meist fatale Folgen für Schiff und die Reederei.


Der Schutz der IT auf Hochseeschiffen ist eine besondere Herausforderung. Der Ausfall oder die Manipulation der Bordsysteme, Cargo Software oder der Kommunikationsnetzte führt zu teuren Verzögerungen bis hin zu Gefahren für Schiff und Crew.

Neben den bekannten Risiken für die IT an Land, kommen auf Hochseeschiffen besondere Risiken / Herausforderungen hinzu.
Diese zu lösen braucht es besonders qualifizierte Spezialisten.

Wir sind Spezialisten für die Beratung von Reedereien.

Beispiele zu besonderen Aufgaben und Herausforderungen auf Schiffen:

   Stabilität der Online-Zugänge - VSAT, FBB, Bandbreitenzuweisungen...
   Trennung- und Separierung der Netzwerke für Schiff, Kommunikation und Crew
   Internetfilter - zum Schutz vor unrechtmäßiger Verwendung, inkl. Anpassung an Ländervorgaben
   Abhörsichere verschlüsselte Sprach- und Daten-Kommunikation - nicht nur für E-Mail
   Anti-Spionage Technologien zur Abwehr von z.B. Interferenzen von außen

Beratung, Analyse, gegebenenfalls Testat, Umsetzung und Betreuung bezüglich der Daten- und Informations-Sicherheit in der Zentrale und auf (Hochsee-) Schiffen —inkl. Kontrolle von der Zentrale aus.
In einer Individual-Beratung können Ihre persönliche Situation besprechen.