Strategie-Beratung

Digitalisierung ja, aber sicher!

Die Digitalisierung und künstliche Intelligenz verändern unser Leben und Wirtschaften. Alles wird globaler. Alles wird smarter.

Nehmen Sie die Chancen der Veränderungen in Ihre digitale Strategie auf und nutzen Sie die Chancen der Transformation zu Ihrem Vorteil.


Gerade im internationalen Geschäft ist es essentiell alle geschäftsrelevanten Informationen aktuell, klar aufbereitet und sicher jederzeit an Ort und Stelle zu haben.

Durch die zunehmende Schaffung neuer Möglichkeiten - z.B. künstliche Intelligenz, lernendes Wissens-Management - und Anforderungen - z.B. DS-GVO und ITSiG - ist es erforderlich, dass Ihre Systeme schnell und flexibel mit den neuen Herausforderungen einhergehen.

Neben Performance, Anwenderfreundlichkeit und Produktivitätssteigerung stehen zunehmend auch die Sicherheit der IT und der Datenschutz im Vordergrund. Trotz Basisschutz werden 2/3 der Unternehmen Opfer von Cyberangriffen.

Bei gemeinsamer Umsetzung schaffen wir die Voraussetzungen für Ihre sichere Digitalisierung.

Der erste Schritt zu einer individuellen geschäftsorientierten sicheren Strategie ist die Kenntnis Ihrer Ausgangssituation.

Die Beachtung und Einhaltung der Compliance-Regeln ist bereits ein wichtiger Baustein um den erhöhten Sicherheitsanforderungen gegenüber Manipulationen oder unkontrolliertem Abfluss von Daten entgegen zu wirken.

Verstehen Sie die Richtlinien und gesetzlichen Anforderungen als Hilfe, um sich vor Schadenersatzforderungen und Bußgeldern zu schützen und Ihre Reputation zu erhalten.

Unser Ansatz beginnt mit der ersten umfassenden Aufnahme des aktuellen IST-Zustandes.
Im weiteren Verlauf erarbeiten wir mit Ihnen den für Ihr Unternehmen erforderlichen SOLL-Stand
unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche und Ideen sowie Ihrer Zukunftserwartungen. Im Ergebnis steht das GAP.

Durch die Erkenntnisse können erste Handlungsempfehlungen gegeben werden, sowie ein Projekt zur strukturierten Umsetzung der organisatorischen und technischen Maßnahmen zur Erreichung des SOLL Standes erarbeitet werden.

Auf Basis des Projektplanes ist eine zeitliche und klar budgetierbare Umsetzung der sicheren Digitalisierung möglich.

Nach Erreichung des SOLL Standes beginnt die laufende Überprüfung der Wirksamkeit der Maßnahmen, und gegebenenfalls die Anpassung an veränderte Gegebenheiten und Möglichkeiten.

Optional erstellen wir zu jedem Zeitpunkt ein zum Tag der Erstellung international gültiges Gutachten zur Regelkonformität der jeweiligen IST-Situation mit abschließender rechtlicher, technischer und/oder organisatorischer Bewertung.
Bei Erfüllung der Compliance Anforderungen kann ein Testat als Ergebnis erteilt werden.